Techpol Robotik-Abteilung

Techpol hat eine eigene interne Abteilung für Robotik und Automation geschaffen, die sich ausschließlich mit dem Design und der Konstruktion von Technologien zum Einspritzen von Kunststoffteilen beschäftigt, damit
  • die Qualität aller verwendeten Geräte sichergestellt wird
  • effizientere Ausrüstungen für die eigene Arbeitsmethodik implementiert wird
  • die internen Ausrüstungen getestet werden, um know how für innovative Lösungen für Kunden zu erhalten

Welche Vorteile bieten wir unseren Kunden?

Die technischen Fähigkeiten, die in unserer Abteilung Robotik entwickelt wurden, stellen einen Mehrwert für die Kunden dar in Bezug auf:
  • wettbewerbsfähigere Kosten
  • kürzere Zeit zur Inbetriebnahme der Produktionsinsel
  • mehr Flexibilität bei der Bereitstellung von Lösungen für spezielle Bedürfnisse
  • schnellere Eingriffe, ohne auf Antworten von externen Lieferanten warten zu müssen
  • einen einzigen Ansprechpartner für die Verwaltung des gesamten Vertrags

Ultraschall-Schweißen

Die Automatisierung besteht aus einer auswechselbaren automatisierten Platte, die durch einen anthropomorphen Roboter gesteuert und von einer Reihe von Hilfsvorrichtungen umgeben ist, die jeweils für einen bestimmten Prozess oder zur Durchführung eines spezifischen Tests geeignet sind.
Diese Merkmale machen die Maschine "versionierbar", d.h. vorbereitet für die Verarbeitung verschiedener Arten von Produkten.

Im konkreten Fall wird am Ducati-Kotflügel ein Ultraschall-Schweißvorgang durchgeführt.
Die "Sonotrode" wird direkt am Handgelenk des anthropomorphen Roboters installiert, so dass selbst die verborgensten Bereiche des zu bearbeitenden Bauteils automatisch erreicht werden können, ohne dass das Bauteil selbst bewegt werden muss.

VORTEILE

Eine Maschine dieser Art ermöglicht es, die Verarbeitungszeit stark zu reduzieren, und zwar sowohl dank der Geschwindigkeit des anthropomorphen Roboters, als auch, weil der Bediener während des Schweißzyklus andere Aufgaben ausführen kann, wie zum Beispiel visuelle Überprüfung, Einbringen des fertigen Produkts in die Verpackung , Entnahme von halbfertigen Produkten usw.

Darüber hinaus ist das Ergebnis frei von allen Fehlern, die auf die nicht perfekte Wiederholbarkeit der manuellen Arbeit zurückzuführen sind, wie z. B. bei Schweißnähten, die sich sehr voneinander unterscheiden, oder in Punkten außerhalb des vom Kunden angegebenen Bereichs.

PROBLEMBEREICHE'

 
Hinter der Realisierung einer solchen Automatisierung steckt sicherlich viel Planungsarbeit, da in dieser Phase alle möglichen prozessrelevanten Kritikalitäten auftreten.

Danach folgen Konstruktions- und Tuningarbeiten, die darauf abzielen, alle Unvollkommenheiten zu beseitigen, die bei den ersten Abnahmen auftreten und die sich auf die Qualität des Endprodukts auswirken. Darüber hinaus muss die Maschine so ausgeführt werden, dass die Arbeit des Bedieners so einfach und unkompliziert wie möglich ist.

Alle möglichen kritischen Bedingungen werden gesucht und beseitigt, sowohl für die Integrität der Maschine (Kollisionen, falsche Zyklen, ..), als auch für die Integrität der Person (Sicherheit, geeignete Arbeitsbedingungen), für die korrekte Erringung des fertigen Produkts (Kontrollen, Nichtkonformitätsmanagement) und für die Kontinuität der Arbeit im Fehlerfall (Diagnose).

Article

New Jewel 'home made'

A new home made jewel is born: a new machine for the metal inserts assembly on plastic components.The design and construction took place in Techpol by the Robotics & Automation Team led by Luca C ...

News
-->